Depression

Ein Stimmungstief kennt jeder von uns und ist kein Grund zur Sorge. Wenn die Stimmung jedoch dauerhaft traurig und niedergedrückt ist, sprechen wir von einer depressiven Verstimmung bzw. Depression. Diese gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen unserer Zeit.

Einige typische Merkmale depressiver Zustände sind:
• Gefühl der Niedergedrücktheit
• Gefühl der Sinnlosigkeit und inneren Leere
• Interesselosigkeit
• Freudlosigkeit
• Versagensgefühle
• Appetitverlust
• Schlafstörungen
• Morgentief
• Körperliche Symptome: Gewichtszu- oder abnahme, Kopfschmerzen, Druckgefühl in der Brust, Müdigkeit

Therapie:

Das therapeutische Gespräch bietet Ihnen den geschützten Rahmen, sich von Vergangenem zu lösen, unbewusste Überzeugungen, jahrelange Prägungen und Muster zu erkennen, zu hinterfragen und zu verändern. Das sind wichtige Schritte auf dem Weg zur Gesundung.
Die Logotherapie, als sinnzentrierte Psychotherapie, unterstützt Sie darin, sich im Leben wieder bewusst zu verankern und Zukunftsperspektiven zu erschließen.
Gemeinsam erarbeiten wir, dass Sie wieder wahrnehmen, was Ihnen wichtig und wertvoll ist, damit das Leben für Sie wieder lebenswert und sinnvoll wird.